Die Brillenmacher Brühl, Eppelheim + Plankstadt
Die Brillenmacher Brühl, Eppelheim + Plankstadt 

Bildschirmarbeitsplatz:

 

 

Das passende Brillenglas für jede Anforderung

 

Es gibt 3 unterschiedliche Bildschirmglas- Typen:

 

1. Wer hauptsächlich am Arbeitsplatz sitzt und dabei mit 

    mehreren großen Bildschirmen arbeitet, braucht einen 

    erweiterten Nahbereich mit dem Schwerpunkt Bildschirm + 

    Schreibtisch ( bis zu 1m  Entfernung ).

 

2. Wer einen größeren Arbeitsplatz hat, dabei Kunden bedient 

    und den Überblick zu seinem Gegenüber hat, braucht ein

    Glas mit Schwerpunkt Bildschirm und Kunde ( bis zu 2m

    Entfernung ).

 

3. Wer häufig auf Meetings oder an unterschiedlichen

    Arbeitplätzen unterwegs ist, braucht ein Glas mit Schwerpunkt  

    Besprechung + Raum ( bis 4m Entfernung ).

 

Wie oben beschrieben, kann die Leseentfernung wahlweise zwischen einem, zwei oder vier Metern gewählt werden. Viele Arbeitgeber zahlen auch einen Zuschuss zur Bildschirmbrille. Einfach mal nachfragen!

 

Viele dieser Bildschirmgläser haben einen Blaulichtfilter, um das energiereiche blaue Bildschirmlicht herauszufiltern. Ihm wird nachgesagt, dass es die Augen überanstrengt und zu Netzhautschädigungen führen kann.

 

 

Der Unterschied zur Gleitsichtbrille:

 

Für den Alltag ist eine Gleitsichtbrille ein Allrounder, eine Bildschirmbrille ergänzt sie für die Arbeit am Bildschirm. So kann man entspannter am Monitor arbeiten - die natürliche Kopf- und Körperhaltung wird unterstützt. Darüber hinaus ist das Sehen in den kurzen und mittleren Entfernungen entspannter, weil die Sehbereiche nicht so eng wie beim Gleitsichtglas geschnitten sind. 

 

( Quelle: Brille & Mode Heft 84, Seite 64 / 65 )

Das Einstärkenglas für den multimedialen Alltag:

In der heutigen Zeit werden die Augen durch die Nutzung der digitalen Medien -  wie Computer, Tablet oder Handy - die Augen überanstrengt, da diese dann über längere Zeit sich auf den Nahbereich einstellen müssen.

 

Um eine Ermüdung der Augen vorzubeugen, gibt es jetzt ein Einstärkenglas, das den Nahbereich unterstützt.

 

Dieses Glas können Sie mit jeder Beschichtung kombinieren.

Jetzt neu: Blue Control, die Beschichtung, die den Blau- Anteil filtert, den der Computer ausstrahlt.

Extra harte Beschichtung:

Öffnungszeiten:

Brühl:

Mo:     9:00 - 12:30 +

         15:00 - 18:30

Di:       9:00 - 12:30 +

         15:00 - 18:30

Mi:       9:00 - 12:30

Do:      9:00 - 12:30 +

          15:00 - 18:30

Fr:       9:00 - 12:30 +

          15:00 - 18:30

Sa:      9:00 - 12:30

 

Eppelheim :

Mo:      9:00 - 12:30 +

          15:00 - 18:30

Di:        9:00 - 12:30 +

           15:00 - 18:30

Mi:        9:00 - 12:30

Do:       9:00 - 12:30 +

           15:00 - 18:30

Fr:        9:00 - 12:30 +

           15:00 - 18:00

Sa:        9:00 - 12:30

 

PLANKSTADT:

Mo:      9:00 - 12:30 +

          14:30 - 18:00

Di:        9:00 - 12:30 +

          14:30 - 18:00

Mi:        9:00 - 12:30

Do:       9:00 - 12:30 +

           14:30 - 18:00

Fr:        9:00 - 12:30 +

           14:30 - 18:00

Sa:       9:00 - 12:30

Kontakt

Die Brillenmacher

Jennifer Jensen

 

BRÜHL:

Mannheimer Str. 15

68782 Brühl 

Tel: 06202/7605375

Fax: 06202/7605376

 

EPPELHEIM:
Hauptstr. 53-55
69214 Eppelheim

Tel: 06221/764546

Fax: 06221/767647

 

PLANKSTADT:

Schubertstr. 41a

68723 Plankstadt

Tel: 06202/9475655

Fax: 06202/9475654

 

E-Mail:

die-brillenmacher@gmx.com

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Die Brillenmacher 69214 Eppelheim - Hauptstraße 53 - 55